David Kroll- Nordstemmen – zum Bundesligafinale 2011

 Hi Hermi,

Ich fand es sehr aufregend, aufregender als all meine Bundesligajahre zusammen. Ist schon was geiles, wenn man mit diesem Team auf den 3ten Platz kommt. Das zeigt, dass wir doch nicht einen Finalplatz für die anderen versperren, wie es manche genannt hatten. Es war schon ein hartes Stück Arbeit bis zum 3ten Platz. ZB. der erste Kampf gegen die HSG. Ich glaube so viel Herzkopfen hatte ich noch nie, als bei diesem Stechen. Den Ersten musste ich einfach absetzen, weil es sonst ziemlich in die Hose gegangen wäre. Da musste ich einfach mal draufschauen, was es bei meinem Gegner geworden ist. Da war ich schon sehr erleichtert, als die acht auf seinem Bildschirm aufgeblinkt ist. Jetzt hieß es, nur eine Neun und die kam zum großen Glück. Es hätte auch gut und gern ne Drei werden können. Als dieser gelbe Punkt aufleuchtete, viel mir ein Stein vom Herzen, ein riesen großer Stein. Danach war eigentlich alles Showschießen. wir hatten unser Ziel erreicht.

Einen riesen großen Dank an die Veranstalter und Organisatoren, die das alles ermöglicht haben.

Der Krolli
KKS Nordstemmen

Ein Gedanke zu „David Kroll- Nordstemmen – zum Bundesligafinale 2011

  1. Pingback: Bundesligafinale 2011 | Shootingfan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.